Rat & Hilfe

Notruf- rund um die Uhr - ohne Vorwahl
Polizei 110
Feuerwehr 112
Rettungsleitstelle (Krankentransport,
Rettungsdienst, Notarzt) 112
Private Krankentransporte/Sozialdienste
Deutsches Rotes, Kreuz, Kreisverband
Germersheim 07274/2460
(Hausnotruf, Erste-Hilfe-Kurse aller Art,
Essen auf Rädern) Info: Mo. - Fr. 08.00 bis 12.30 Uhr
oder Internet-Adresse: www.rotkreuzkurse.de
Telefax: 07274/8358
Amt für soziale Angelegenheiten und Agentur für Arbeit Landau
Die gemeinsame Servicestelle der Rehabilitationsträger
„Wo kann ich mich über Rehabilitationsleistungen informieren? Welcher Leistungsträger ist für mich zuständig und an wen soll ich mich wenden?" Wer qualifizierten Rat und eine Antwort auf diese und viele andere Fragen in Sachen Rehabilitation sucht, kann sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Reha-Servicestelle beim Amt für soziale Angelegenheiten in Landau wenden. Sie helfen bei der Antragstellung und Weiterleitung von Anträgen an den zuständigen Rehabilitationsträger und stehen den Betroffenen bis zur Leistungserbringung unterstützend zur Seite.
Kontakt: Rosemarie Müller und Frank Koch
Reiterstr. 16, 76829 Landau, Tel.: 06341/26225 und 26214
Montag bis Donnerstag von 08.00 bis 16.00 Uhr, Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr.
Sprechstunde der Aidsberatung beim Gesundheitsamt Germersheim
Die Aidsberatung im Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Germersheim, Hauptstr. 25, ist montags und mittwochs, jeweils von 09.00 bis 12.30 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung erreichbar. Tel.: 07274/53346, -347, - 348 oder-349. Ansprechpartnerin: Frau C. Ratzlaff (Ärztin).
Angebot: kostenloser anonymer HIV-Ak-Test, anonyme telefonische oder persönliche Beratung und Betreuung für Betroffene und Angehörige, Informationsveranstaltungen.
Aids-Hilfe
Landau e. V., Weißenburger Str. 2 b, 76829 Landau, Tel.: 06341/88688, bundeseinheitlich: 19411.
Caritas – Zentrum Germersheim, 17-er Str. 1,  Tel.:07274/9491-0
Online Terminvereinbarung unter www.caritas-zentrum-germersheim.de
Allgemeine Sozialberatung
Schwangerschaftsberatung
Ambulanter Hospizdienst
Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung
Kinderschutzdienst
Fachdienst Migration und Integration
Suchtberatung
St. Christophorus Warenkorb Germersheim
Waldstr. 5 E, Germersheim
Tel.: 07274/973 844 0, Fax: 07274/973 844 19
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Do 09-17.00 Uhr, Di u. Fr 10-14.00 Uhr
Zu diesen Zeiten können auch Spenden abgegeben werden!
Außenstellen:
Suchtberatung Wörth, Mozartstr. 5, Tel.: 07271/3421
Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung, Wörth, Mozartstr. 5, Tel.: 07271/2539
Träger: Caritasverband für die Diözese Speyer e.V.
Pflegedienst Hatzenbühl
Luitpoldstr. 81, 76770 Hatzenbühl, Tel: 07275-98860, Rund um die Uhr erreichbar über  die Handy Nr.: 0176-11767710,
Bürozeiten von Montags bis freitags von 8:00 bis 17.00,
Wir bieten: Ambulante Krankenpflege, Ambulante Hauswirtschaft, Essen auf Rädern, Tagesstätte für Senioren, Alltags und Demenzbetreuung.
Mahlzeitenservice der Sozialstation Wörth, Hagenbach, Kandel e. V. und des CDJ Maximiliansau
Der Speiseplan kann täglich zwischen 08.00 und 16.00 Uhr bei der Sozialstation, Tel.: 07271/76080 erfragt werden. Essensbestellungen können täglich bis 10.00 Uhr unter folgenden Telefon-Nummern aufgegeben werden: 07271/76080 oder 07271/947205. Das Menü kostet inkl. Bringservice 5,50 Euro pro Tag. Die Rechnungsstellung erfolgt am Ende des Monats.
Evangelisch-Katholische Telefonseelsorge
rund um die Uhr - gebührenfrei - vertraulich - Tel.: 0800/1110111 und 0800/1110222
PRO FAMILIA, Landau
Soziale Beratung gemäß § 219, finanzielle Beratung bei Schwangerschaft, Verhütungsberatung, psychologische Einzel- und Paarberatung, Tel.: 06341/82424, Termine nach Vereinbarung
Bürozeiten: Mo. - Fr. 10.00 - 12.00 Uhr
Do. 16.00 - 18.00 Uhr
Rechtsinformation bei Fragen von Trennung und Scheidung:
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 16.00 - 18.00 Uhr, nach telefonischer Vereinbarung
Psychologische Sprechstunde bei Trennung und Scheidung:
Jeden 2. Donnerstag im Monat, 17.00 - 19.00 Uhr, ohne vorherige Anmeldung
Zentrum für seelische Gesundheit Kandel
Tagesstätte, Kontaktstelle und Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen, Bismarckstr. 15, Kandel, Tel.: 07275/913063
Fachdienste für Hörgeschädigte
Die Angebote für hörgeschädigte Menschen: Berufsbegleitender Dienst und Integrationsfachdienst - wir unterstützen bei Problemen am Arbeitsplatz oder bei der Arbeitsplatzsuche. Ambulante Erziehungshilfen - wir bieten Unterstützung bei Erziehungsproblemen an. Landes-Dolmetscherzentrale für Gebärdensprachdolmetscher - wir vermitteln ausgebildete und kompetente Gebärdensprachdolmetscher. Allgemeine Sozialberatung - wir unterstützen bei allen persönlichen Fragen und Problemen.
Büro:Karolinenstr. 29, 67227 Frankenthal, Tel.: 06233/34580, Fax: 06233/345827, Schreibtelefon: 06233/345825, E-Mail: , www.gehoerlose-rlp.de;
Sprechstunde vor Ort: Westring 3 a, Landau. Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 17.00 bis 19.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Kreisvereinigung Germersheim
Wohn- und Förderstätte für Schwerst- und Mehrfachbehinderte, familienentlastende Dienste, Wohnstätten für geistig Behinderte, Hilfe bei gesetzlichen Betreuungen geistig behinderter oder schwerstmehrfachbehinderter Menschen.
Tel.: 07275/98870, Fax: 07275/988720.
Berufsbegleitender Dienst
Fachdienst für behinderte und psychisch erkrankte Arbeitnehmer und deren Arbeitgeber.
Kostenlose Beratung und Hilfe bei Problemen am Arbeitsplatz
Arbeitskreis für Aus- und Weiterbildung e.V., Westbahnstraße 21, 76829 Landau, Tel.: 06341 9273-10, -14 oder -16.
Kinderschutzbund Germersheim
Nummer gegen Kummer: 0800 111 0 333
Kostenlose telefonische Beratung beim Kinderschutzbund montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr und samstags von 11.00 bis 16.00 Uhr.
Beratungstelefon für Kinder und Jugendliche
Persönlich, anonym und vertraulich beim Kreisjugendamt Germersheim, Montag – Freitag 8:30 – 12:00 Uhr unter der Tel.-Nr. 07274/53-432.
Jugend- und Drogenberatungs- und -behandlungsstelle
Trommelweg 11 b, Germersheim, Tel.: 07274/919327
Sprechzeiten: Montag bis Freitag 09.00 bis 17.00 Uhr, mittwochs bis 19.00 Uhr und nach Vereinbarung.
Jugendmigrationsdienst
Der Jugendmigrationsdienst des CJD Maximiliansau bietet kostenlose Beratung für junge Menschen mit Migrationshintergrund, z.B. zur Anerkennung von Zeugnissen, bei Sprachproblemen oder zu Statusfragen und hilft beim Übergang von der Schule zum Beruf.
Sprechzeiten: Dienstag von 9:00 bis 12:00 und Mittwoch 15:00 bis 18:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung.
CJD Maximiliansau, Rheinstraße 1, 76744 Wörth
Telefon 07271 947-124, eMail: , www.cjd-maximiliansau.de
Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen der Arbeiterwohlfahrt im Landkreis Germersheim
Sie finden uns in Kandel, Waldstraße 38.
Terminvereinbarungen sind möglich unter der Tel.-Nr. 07275/9886850. Die Beratungsstelle ist für alle offen. Sie bietet Unterstützung bei familiären und persönlichen Problemen.
Trägerverein Frauenzufluchtstätte Südpfalz e. V.
Landauer Frauenhaus, Tel.-Nr. 06341/89626
Diakonisches Werk Germersheim
Sozial-, Lebens- und Schwangerschaftsberatung, Schwangerschaftskonfliktberatung (staatl. anerkannt mit Beratungsschein), Vermittlung von Kuren und Erholungen
Hauptstr. 1, 76726 Germersheim, Tel. 07274/1248
Öffnungszeiten: Mo – Fr 09.00 – 12.00 Uhr, Mi 14.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Schwangerschaftskonfliktberatung des Diakonischen Werkes
mit Ausstellen des Beratungsscheins
Hauptstr. 1, 76726 Germersheim, Tel. 07274/1248
Fachdienst für Integration und Migration
(Migrationserstberatung für erwachsene Migranten)
Hauptstr. 1, 76726 Germersheim, Tel. 07274/1248
Öffnungszeiten: Di - Do 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr und nach Vereinbarung
Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt Südpfalz
Information, Beratung und Hilfe bei häuslicher Gewalt, Opferschutz und Täterarbeit, Selbsthilfegruppen, Termine nach Vereinbarung.
Nordring 15 c, 76829 Landau
Telefon Opferarbeit: 06341/381922
Telefon Täterarbeit: 06341/381913
Fax: 06341/381929
E-Mail:
Sozialdienst Kath. Frauen und Männer
Betreuungsverein für den Landkreis Germersheim e.V.,
Königstraße 25a, Tel 07274/70782-0
Information, Beratung und Hilfe bei gesetzlichen Betreuungen, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung,
Termine nach Vereinbarung.
Betreuungsverein Arbeiterwohlfahrt
Wir bieten Ihnen persönliche Beratungsgespräche zu Fragen der gesetzlichen Betreuung sowie Informationen zu den Vorsorgevollmachtsmöglichkeiten. Die Beratungstermine können Sie telefonisch vereinbaren. Die Beratung ist kostenlos. Das Büro befindet sich in der Waldstraße 38, 76870 Kandel, Tel.: 07275/9886850.
Polizeipräsidium Rheinpfalz
KD 27
Informationszentrum Präventation: Tel.: 0621/963-2510
Opferberatung: Tel.: 0621/5613117
Finanzamt Speyer-Germersheim
Königsplatz 8, 76726 Germersheim, Tel.: 07274/9500, Fax: 07274/95033438
Öffnungszeiten des Service-Centers:
Montag bis Mittwoch von 08.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag von 08.00 bis 18.00 Uhr
Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr
Internet: www.finanzamt-speyer-germersheim.de, E-Mail: , Info-Hotline der Finanzämter: 0180/3757 400, Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr (9 Cent/Minute via dtms).
Infohotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter zu aktuellen Steuerthemen
Jeden ersten Donnerstag im Monat: Info-Hotline der rheinland-pfälzischen Finanzämter gibt Tipps und Infos zu aktuellen Steuerthemen. Tel.: 0180/3757400 (9 Ct. pro Minute aus dem dt. Festnetz und max. 42 Ct. pro Minute mobil).