Töpfermarkt kandel

Samstags und Sonntags von 11 - 18 Uhr auf dem Plätzel / Marktplatz an der Sankt-Georgs-Kirche

Über 60 Aussteller bieten ihre Waren an
Am 27 und 28. April 2019 von 11:00 – 18:00 Uhr präsentieren vor historischer Kulisse auf dem Plätzel  und dem angrenzenden Marktplatz über 60 Ausstellerinnen und Aussteller, was sie in ihren Werkstätten töpfern. Die persönliche Auswahl dürfte schwer fallen zwischen Gebrauchs-, Garten- und Dekorationskeramik, Schmuck sowie verschiedenen Gefäßen oder Schalen in unterschiedlichen Ausführungen und Farben. Das Angebot reicht von Zierbrunnen, Vogeltränken und Pflanzgefäßen über Tonstelen, Windlichter und Geschirr bis hin zu Feuer speienden Drachen sowie Tierfiguren aus salzglasiertem Steinzeug,  Ton oder auch Raku Keramik.

Diese Jahr neu !!!


ZAUBERTÖPFERSCHEIBE mit Thomas Benirschke - Mitmachaktion

Das Zaubern geht so: Jeder macht seine eigenen Entwürfe - als Notiz, Skizze,
Gemälde oder als Modell. Auf der Zaubertöpferscheibe werden diese Ideen
räumlich umgesetzt. Einer kurbelt für den Antrieb und am anderen Ende der
Maschine drehen wir “vierhändig”unsere Figuren und Gefäße.


Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt.
Der Töpfermarkt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen: Ein Fünf-Minuten-Spaziergang vom Bahnhof führt direkt über Hauptstraße zum Marktplatz.