stadt Kandel

Vergabe von gemeindeeigenen Bauplätzen

Gewerbeflächen
Die Stadt Kandel veräußert zur Zeit Bauplätze im Gewerbegebiet „Östlich der Lauterburger Straße“. Der Kaufpreis pro Quadratmeter beträgt 100,00 € inklusive Erschließung. Im kompletten Gewerbe- gebiet ist Wohnbebauung ausgeschlossen.
Die Bewerbung für ein Grundstück erfolgt mittels eines Firmenfragebogens der bei der Verbandsgemeinde Kandel, Fachbereich 2, Frau Verena Sticha, per E-Mail: oder telefonisch 07275/960-319 angefordert werden kann.
- Kaufvertragsbedingungen
- Firmenfragebogen
Übersicht Bauplätze:

Grundstücke für Wohnbebauung:

Mit den Erschließungsarbeiten für das im Anschluss an das bereits bestehende Baugebiet „Am Höhenweg“ befindliche Baugebiet „Nordwest K2“ wurde am 16.05.2019 begonnen. Die Erschließung des Baugebietes wird voraussichtlich bis Ende 2020 andauern. Die Grundstücke sind dann ab Anfang 2021 bebaubar.

Die Vergabe der insgesamt 58 städtischen Grundstücke wird nach den Sommerferien 2019 anhand eines Bewerbungsbogens mit Punktesystem starten. Der Fachbereich – Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen – eine Interessentenliste für dieses Baugebiet. Zur Zeit stehen über 180 Bauplatzinteressenten auf dieser Liste. Der Grundstückspreis und die Lage der einzelnen städtischen Grundstücke steht noch nicht fest.

Bebauungsplan "Baugebiet K2"

/ Fachbereich Bauen / Frau Verena Sticha

Kontakt

VCard: Download VCard

Postadresse

Gebäude: Verwaltungsgebäude
Room Nr.: 317
Floor: 2. OG
Gartenstraße 8
76870 Kandel Adresse in Google Maps anzeigen

Aufgaben

Verkauf Grundstücke, Wohnraumförderung, Dorferneuerung,
Grunstücksangelegenheiten für die Stadt Kandel und alle Ortsgemeinden

Zugeordnete Abteilungen