Sprechtage

  • Sprechtage Finanzamt


      Außensprechtag Termine Kandel

      Dienstag, den 23.05.2017
      jeweils von 14:00 – 16:00 Uhr

      im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Kandel Gartenstr. 8 statt.
      Die Bevölkerung wird gebeten, von diesem Angebot regen Gebrauch zu machen.

      Nähere Informationen erhalten Sie beim:
      Finanzamt Landau
      Weißquartierstr. 13
      76829 Landau
      Tel. 06341-9130
      www.finanzamt-landau.de

    • Sprechtage deutsche rentenversicherung

      (auch für Mitglieder der Deutschen Rentenversicherung Bund)


      Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung (des Versichertenältesten)

      -    Hilfe bei der Antragstellung –

      Die nächste Beratung des Versichertenberaters Karl-Heinz Schneider findet kostenlos für alle Versicherten der Deutschen Rentenversicherung
      am: Mittwoch, den  25.01.2018, in der Zeit ab 14.00 Uhr
      bei der Verbandsgemeindeverwaltung Kandel, Gartenstr. 8, Sitzungssaal, statt.

      Bei Rentenantragstellungen (Alters- Erwerbsminderungs- Hinterbliebenenrente und
      Kontenklärungen sind die Versicherungsunterlagen, die Steuer ID Nr,
      die Bank-kontonummer ( Iban + bic ) und der Personalausweis mitzubringen.
       
      Anmeldungen sind unter Tel.Nr. 07275 -9600 erforderlich. Werden Termine nach 17 Uhr,
      gewünscht, bitte unter Tel.Nr. 06340-1539 vereinbaren.

      Auskunft und Beratung durch die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz
      (auch für Mitglieder der Deutschen Rentenversicherung Bund)

      Die Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz finden
      mittwochs im Gebäude der Verbandsgemeindeverwaltung statt. Eine Beratung erfolgt auch für Mitglieder der Deutschen Rentenversicherung Bund.
      Hier die Termine:
      31.01.2018, 28.02.2018, 28.03.2018, 25.04.2018, 30.05.2018, 27.06.2018, 25.07.2018, 29.08.2018, 26.09.2018, 31.10.2018, 28.11.2018, 19.12.2018

      Ein Beratungsgespräch mit den Sachbearbeitern der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Termine werden von der Verbandsgemeindeverwaltung,
      Tel. 07275/960125 vergeben.

      Wir bitten um Beachtung, dass konkrete Auskünfte nur dann erteilt werden können, wenn ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass vorgelegt wird. Im Verhinderungsfall kann ein Vertreter – auch der Ehegatte – nur bei Vorlage einer Vollmacht Auskunft erhalten.