Herbstschule Rlp in Kandel

Liebe Eltern,

aufgrund der positiven Rückmeldungen wurde durch das Land Rheinland-Pfalz erneut entschieden, dass wie bereits in den vergangenen Sommer- und Herbstferien auch dieses Jahr eine Herbstschule angeboten wird. Im Fokus steht die Förderung der Grundkompetenzen Deutsch und Mathematik für Schüler/innen mit Förderbedarf. Die Herbstschule Rheinland-Pfalz wird in den Wochen vom 11. -15. und 18. -22. Oktober 2021 stattfinden. Die Herbstschule wird in den Örtlichkeiten der Stadthalle Kandel durchgeführt.

Die Herbstschule Rheinland-Pfalz ist eine Fortsetzung des Förderangebots vom Land Rheinland-Pfalz für Schüler/innen um diesen ein Nachhilfeunterricht zu er möglichen und den Ausfall des Präsenzunterrichts Anfang des Jahres aufgrund des Coronavirus aufzufangen. Hierzu stellt das Land erneut ehrenamtlich Tätige zur Verfügung, die eine Vertiefung des Lernstoffs ermöglichen. In kleinen Lerngruppen findet der Unterricht jeweils von
8:30 Uhr bis 11:30 Uhr statt. Die Lerngruppen werden von ehrenamtlichen Kräften angeleitet.

Die Konzeption des Bildungsministeriums ist so angedacht, dass die Schülerinnen und Schüler nur eine Woche an der Herbstschule teilnehmen. Bei freien Kapazitäten können die Schülerinnen und Schüler auch eine zweite Woche teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass für dieses Angebot kein Anspruch auf Schülerbeförderung nach dem Schulgesetz besteht. Das bedeutet für Sie, dass Sie für die Beförderung Ihres Kindes zur und von der Herbstschule selbst verantwortlich sind.

Anmeldeschluss: 24.09.2021

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte das beigefügten Anmeldeformular. Dieses ist ebenfalls auf unserer Homepage zu finden. Senden Sie dieses per E-Mail  an oder per Post an die Verbandsgemeindeverwaltung Kandel (Gartenstraße 8, 76870 Kandel) zu Händen Frau Haag.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Haag unter der Telefonnummer 07275 960 125.